News

Grundwassermodell Gossau - St. Gallen West

Eine Kooperation aus der Stadt Gossau, den technischen Betrieben Gossau, den St. Galler Stadtwerken sgsw sowie dem Kanton St. Gallen hat entschieden, zum Schutz und zur Planung einer nachhaltigen Bewirtschaftung der stark beanspruchten Grundwasserkörpers von Gossau und St. Gallen-West ein umfangreiches Grundwassermodell erstellen zu lassen. Ziel des Modells soll es sein, die Auswirkungen künftiger Nutzungen und Bauvorhaben auf das Grundwasser besser abschätzen und mögliche Zonen für neue Nutzungen z.B. thermischer Natur ausscheiden zu können.

Unser Büro ist infolge der grossen Erfahrung aus den letzten 50 Jahren im Projektgebiet der ideale Partner zur Erarbeitung der notwendigen hydrogeologischen Grundlagen. Entsprechend haben wir den Auftrag erhalten, sämtliche vorhandenen, hydrogeologisch relevanten Daten aus internen und externen Archiven zusammen zu tragen und soweit aufzubereiten, dass sie für eine Simulation bzw. ein zu erstellendes Grundwassermodell genutzt werden können. Weiter stehen wir in Kenntnis der lokalen Verhältnisse dem Spezialisten (Simultec AG) bei der Modellierung beratend zur Seite und agieren als Fachspezialist für die Auftraggeber in hydrogeologischen Belangen.

 

 

 

 

  • Geschrieben am 25. Mai 2016