HYDROGEOLOGIE

Das Grundwasser ist eine der wichtigsten einheimischen Rohstoffe. Über 80% des Trinkwassers der Schweiz werden aus Grundwasser gewonnen. Zudem ist das Grundwasser ein zentrales Element des natürlichen Wasserkreislaufs und speist wertvolle Lebensräume wie Moore, Quellen und Feuchtgebiete.

Durch die stete Zunahme der menschlichen Aktivitäten wird unser Grundwasser negativ beeinflusst. Wir setzen uns deshalb für eine nachhaltige Bewirtschaftung dieses wichtigen Rohstoffs ein. Neben generellen Grundwasserstudien, gesetzeskonformen Schutzzonenausscheidungen und Wasserrechtsexpertisen erarbeiten wir auch konkrete Projekte für Grund- und Thermalwasserfassungen, energetische Nutzungskonzepte, Gefahrenabschätzungen und -kartierungen sowie Quantitäts- und Qualitätsexpertisen.

Hierzu bieten wir Folgendes an:

  • Grundwassererkundung und -überwachung
  • Anwendung von Tracermethoden
  • Risikoanalysen und Verträglichkeitsgutachten
  • Ausarbeitung von Schutzzonengutachten
  • Kontaminationserkundungen
  • Computergestützte Berechnungen von Ausbreitungspfaden
  • Erarbeitung von Sanierungskonzepten
  • Expertisen zur Meteorwasserversickerung
  • Projekte zur energetischen Grundwassernutzung